Teilakt & verdeckter Akt

Beim verdeckten Akt wird entweder die Brust oder der Intimbereich
verdeckt abgelichtet. Dies z.B. durch Tücher oder Hände. Genaueres
(Brustwarze oder Genital) sind nicht zu sehen!

Bei dem Bereich Teilakt wird z.B. der Oberkörper frei gezeigt, der
untere Intimbereich jedoch vollständig bedeckt.

Die Aktfotografie gilt als hohe Schule der Fotografie. Neben technischen
Fertigkeiten und einem gekonnten Umgang mit dem Licht als Gestaltungsmittel
verlangt sie von mir auch die Fähigkeit der Kommunikation mit dem Model.

Von „Nacktaufnahmen“ unterscheiden sich Aktfotos durch den künstlerischen
Anspruch, den diese erheben.